Regelsatz sofort erhöhen

Der Der Paritätische Wohlfahrtsverband fordert die Bundesregierung auf, den Hartz IV Regelsatz endlich zu erhöhen

Der Der Paritätische Wohlfahrtsverband fordert die Bundesregierung auf, den Arbeitslosengeld II (ALG II) Regelsatz endlich zu erhöhen. Als Grund für diese längst überfällige Maßnahme nannte der Geschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Werner Hesse, die steigenden Energiekosten wie Strom und Gas sowie das Ansteigen der Inflationsrate. Als Hartz IV Grundregelsatz forderte Hesse eine Anhebung um 20 Prozent. Dies wären berechnete 420 Euro. Gegenüber der Zeitung „Rheinpfalz am Sonntag“ sagte Hesse, dass die letzte minimale Erhöhung im Zuge der Rentenanpassung „ein Tropfen auf dem heißen Stein“ sei. Auch der Kindersatz sei völlig unzureichend. Dieser monatliche Betrag würde beispielsweise nicht ausreichen, um eine gute Schulbildung zu gewährleisten. Aus diesem Grund forderte der Geschäftsführer Einmalbeträge zwischen 50 und 60 Euro zum Beginn des Schuljahres.

Jobcenter und Sozialämter weigern sich die Heizkosten im vollem Umfang zu begleichen
Der Paritätische Wohlfahrtsverband macht darauf aufmerksam, dass die Ämter sich oft weigerten, die gesamten Heizkosten zu begleichen und statt dessen würden vieler Orts nur Pauschalen bezahlt, die nicht ausreichen würden. Hesse wies darauf hin, dass dieses Vorgehen der Ämter „rechtswidrig sei„. Die Kosten für Heizung müssen die Ämter bezahlen, „egal wie hoch diese seien„, so Hesse vom Wohlfahrtsverband.

Advertisements

Eine Antwort to “Regelsatz sofort erhöhen”

  1. Parittischer fr mehr Regelleistung - Erwerbslosen Forum Deutschland (das Forum) Says:

    […] fordert Anhebung von Hartz IV Wohlfahrtsverband will mehr Geld fr Hartz IV-Empfnger Regelsatz sofort erhhen KEA-Nachrichten … und viele mehr Mario Nette __________________ "Miggang hat Gold im Mund und […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: