David gegen Goliath – Goliath gewinnt?

In Köln erscheint im fünften Jahr der „Kölner Erwerbslosen Anzeiger“. Doch diesmal ist damit etwas anders. Auf der Website www.kea.de.tt befindet sich lediglich die September 07 Ausgabe zum Download oder online lesen. Der Kopf der Seite wird nicht mehr vom altvertrauten Kopf geziert, sondern durch schwarze Balken. Wer wissen will was geschehen ist, der schaue nach unter http://keas.wordpress.com/2007/09/10/kolner-erwerbslosen-anzeiger-mit-schwarzen-balken/ wo ein Artikel der am kommenden Mittwoch erscheinenden Neuen Rheinischen Zeitung vorab veröffentlicht wurde.

Die KEAs e.V. erhielten und erhalten Solidaritätsbekundungen weit über Köln hinaus. Das wird den Verein in seinem Streben unterstützen. Ob der Kölner Stadtanzeiger nun tatsächlich eine „Konkurrenz“ bzw. einen „Wettbewerber“ los ist, darf bezweifelt werden. KEAs sind schließlich sehr intelligente und erfindungsreiche Tiere.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: